Porträt

Die Polytrade Global GmbH wurde 1994 aus der Abteilung Fasern & Faserrohstoffe der Metallgesellschaft AG ausgegliedert und als 100% Tochtergesellschaft der Zimmer AG etabliert. Seit dem 1. Juli 2017 hat ein internationaler Investor die Firma übernommen.

Geschäftszweck der Polytrade Global GmbH ist es, Produzenten von Polymeren und Polyestern mit

  • Rohstoffbeschaffung
  • Vermarktung und Distribution
  • Lieferung von Additiven
  • Marktstudien

zu unterstützen.

Es bestehen Lizenzvereinbarungen mit früheren Verbundunternehmen zur exklusiven weltweiten Vermarktung von Additiven und Katalysatoren.

Polytrade Global GmbH unterteilt seine Produkt- und Leistungspalette in vier Segmente:


 
1. Hochleistungs-Additive und Technologien

Der Bereich Hochleistungs-Additive wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, unseren Kunden aus der Kunststoffindustrie ein umfangreiches und exklusives Produktportfolio anzubieten. Das Produktportfolio umfasst sowohl umfangreiche Hochleistungsadditive für diverse Kunststoffe als auch neue umweltfreundliche Weichmacher. Dabei besteht auch die Möglichkeit einer Belieferung von Kunden in neuen Segmenten wie Gummiverarbeitung und Herstellung von Erzeugnissen für Medizinanwendungen.
Im Bereich Hochleistungs-Additive bietet Polytrade Global GmbH mit bestehende Kunden und zusätzlichen Produkten eine Plattform für das Wachstum in neue Anwendungen und Rohstoffsegmente. Polytrade Global GmbH kann mit den vorhandenen Mitteln in einer Marketing- und Kundenansprache-Initiative den Kundenstamm in bestimmten Märkten ausbauen.

Lieferung von Additiven
Abgestimmt auf die Bedürfnisse der Polyester Produzenten werden verschiedene Additive, Katalysatoren und Farbstoffe geliefert. Dies betrifft sowohl die von der Zimmer AG entwickelten Additive, z.B. U1®, ECOCAT®, ECOLOR®, MOD als auch Produkte von anderen Produzenten, z.B. Titandioxid, Antimon-Katalysatoren, Flammhemmer und Kobaltacetat.
Für Polymer Verarbeiter sind Treibmittel, Modifikatoren und Aktivatoren ein wesentlicher Bestandteil für die spätere Verarbeitung von PVC, PE und PP.

2. Polymere und Service
Polytrade Global GmbH verfügt über eine mehr als 20jährige Tradition im Bereich Polymerhandel. Herzstück dabei ist das Kostenbewusstsein bei allen Transaktionen, das in einer detaillierten Kalkulation und Margenberechnung gelebt wird. Hohe Professionalität, gewachsene Kontakte, tiefe Marktkenntnisse, ein starkes Kostenbewusstsein sowie ein breites Fachwissen der Mitarbeiter sind Stärken der Polytrade Global GmbH und damit Gründe für den bisherigen Markterfolg. In Verbindung mit einem stabilen etablierten Marktumfeld (Finanzierungspartner, Lieferanten) eröffnen diese Stärken auch für die Zukunft Chancen.

3. Chemiehandel, Verpackung und Service
Die globalen Verschiebungen in der Großchemie eröffnen Chancen und Risiken. Ein Schwerpunkt ist hier, mittelständischen Chemiepartnern (insbesondere aus Russland und China) eine Vertriebsplattform für deren Erzeugnisse und Kundenakquise zu eröffnen. Die bestehende Nachfrage wurde durch zahlreiche Gespräche sowie bereits abgeschlossene Verträge manifestiert.
Die sehr lange Erfahrung der Geschäftsführung kommt in diesem Bereich der Polytrade Global GmbH zu Gute.
Schwerpunkt des Bereiches liegt in den Segmenten weiterverarbeitende Chemie, Bauindustrie, Bergbau und Wasseraufbereitung.
Als besondere Chance wird der Handel mit chemischen Erzeugnisse in/aus der GUS-Region betrachtet.
Im Bereich Verpackungen wurde in 2017 mit zwei russischen Produzenten von PE bzw. PP Gewebesäcken (Produktionsstandorte sind in Kazan und Mineralynievody, Marktführer in ihren Nischenmärkten mit Exporterfahrung ins benachbarte Ausland) Vermarktungsverträge abgeschlossen. Der Verkauf soll auf exklusiver Basis in die EU erfolgen. Hierzu gibt es keinerlei Handelsbeschränkungen.

4. Kosmetik
Die neuesten Entwicklungen in der Kosmetikindustrie und insbesondere im Bereich der hochwertigen Kosmetik verdeutlichen, dass in diesem Segment der Einsatz von hochwertigen und gleichzeitig sehr wirksamen und allergiefreien Rohstoffen, die zur Herstellung von Hautcremes verwendet werden, besonders gefragt ist. Um diesen Trend zu begleiten wurde seitens Polytrade eine exklusive Kooperation mit einem japanischen Rohstoffproduzenten vereinbart.
Diese japanische Firma hat eine weltweit einzigartige Technologie zur Herstellung von Kollagen I entwickelt. Polytrade ist exklusiv mit dem Vertrieb in Europa, GUS und dem Nahen Osten beauftragt.


Vermarktung und Distribution
Für unsere Kunden ist Lieferverlässlichkeit ein strategischer Aspekt. Die Distributionsstärke der Polytrade Global GmbH stützt sich auf drei Säulen: zum einen auf Polytrade's langjährige Erfahrung in der internationalen Logistik, weiterhin auf die sorgfältig ausgewählten zuverlässigen Lieferanten und auf ein Netz von Lagern in Europa, von denen aus die Produkte just-in-time direkt den Kunden geliefert werden.
Polytrade Global GmbH bietet, je nach Wunsch des Kunden oder Lieferanten und je nach Erfordernissen für eine Finanzierung, maßgeschneiderte Vermarktungskonzepte und -verträge an.
Eine ständige Produkterweiterung verbunden mit anwendungs-technischer Beratung erhöht die Kompetenz für eine enge Kundenbeziehung.

Marktstudien
Durch weltweite Marktkenntnisse ist Polytrade GmbH in der Lage, kundenspezifische Informationen anzubieten.